Werner Gajewski, vielen bekannt als ÔÇťGeierleinÔÇŁ aus dem Wanne-Eickel-Forum, hat einige sch├Âne und seltene Motive von Kanal, Hafen und Hafenbahn gefunden. Plus weitere Aufnahmen ├Âffentlicher Einrichtungen. Bittesch├Ân!

Rhein-Herne-Kanal und Hafen Wanne-Eickel

Einfahrt zum Erweiterungsbecken des Westhafens.

Blick vom s├╝dlichen Kanalufer auf den Westhafen. Im Hintergrund die Hafenverwaltung.

Rhein-Herne-Kanal mit Westhafen. Im Vordergrund die Recklinghauser Stra├če, rechts der Sandberg, der heute weitgehend abgetragen ist.

Kohleumschlag im Westhafen.

G├╝terverladung im Osthafen.

WHE-Z├╝ge am Bahn├╝bergang Heerstra├če.

Schiffahrts-Kindergarten. Diese heute weitgehend in Vergessenheit geratene Einrichtung lag am Erweiterungsbecken des Westhafens (von der Recklinghauser Stra├če ├╝ber die Hafenbr├╝cke, dann unmittelbar links - auf dem dritten Bild von oben sind Erweiterungbecken, Hafenbr├╝cke und Kindergarten zu erkennen). Herzlichen Dank f├╝r die Infos an Alfred Schaaf und Ernst Schumann!

St.-Anna-Hospital in den 1960er Jahren.

St├Ądtischer Saalbau nach Renovierung und Erweiterung.

Eingangsbereich des Solbads.

powered by:

Home
Lesen Live!
Noch mehr B├╝cher
Filme
Bild der Woche
Zeitreise
Fundgrube
Das Dorf
Rekorde
Kult
Traurige Kapitel
Menschen
Schr├Ąges
Girls & Boys
Bildersuche
Kriegstagebuch
Shop
Kontakt
Presseberichte
Ruhrgebiet

Wanne-Eickel

Fundgrube