Yildiray Bast├╝rk - ein Dribbelk├╝nstler aus Bickern

Ein Fu├čball-Nationalspieler aus Wanne-Eickel? Ja, auch so etwas gibt's, und zwar ganz aktuell. Wer nur Rudi V├Âllers Aufstellung kennt, wird ihn allerdings nicht finden, denn Yildiray Bast├╝rk kickt f├╝r die T├╝rkei, wenn er nicht gerade bei Hertha BSC Berlin f├╝r Aufregung im gegnerischen Strafraum sorgt.

Illi, wie ihn alle nennen, stammt aus Bickern, ist gerade mal 23 Jahre alt und hat schon eine respektable Karriere vorzuweisen. Die begann bei den Sportfreunden Wanne-Eickel, f├╝hrte ├╝ber Wattenscheid 09 zum VfL Bochum. Hier nahm der gro├če Toppm├Âller den kleinen Bast├╝rk (168 cm) unter seine Fittiche und baute ihn zu einem ├Ąu├čerst erfolgreichen Spieler auf. Der flinke T├╝rke aus Wanne-Eickel folgte Toppm├Âller nach Leverkusen und erwarb sich bei der WM 2002 internationalen Respekt f├╝r seine Auftritte im t├╝rkischen Dress. Mittlerweile spielt Bast├╝rk bei Hertha BSC.

Dass er dabei seine Heimatstadt nicht vergessen hat, bewies er w├Ąhrend eines Interviews mit SAT 1. Yildiray Bast├╝rk gr├╝├čte seine Familie, seine Freunde und: Wanne-Eickel!

Gro├čes Toppi - kleines Illi: ein erfolgreiches Team (leider nicht in Wanne-Eickel ...)

powered by:

Home
Lesen Live!
Noch mehr B├╝cher
Filme
Bild der Woche
Zeitreise
Fundgrube
Das Dorf
Rekorde
Kult
Traurige Kapitel
Menschen
Schr├Ąges
Girls & Boys
Bildersuche
Kriegstagebuch
Shop
Kontakt
Presseberichte
Ruhrgebiet

Wanne-Eickel

Yildiray Bast├╝rk