Junge Photographie - Jugend im Ruhrgebiet

Dieses wundersch├Âne Zeitdokument des sich wandelnden Rughrgebiets ist leider nur noch in B├╝chereien oder ganz wenigen Antiquariaten anzutreffen. Viele der Bilder, auch wenn sie in Oberhausen, Bochum oder Dortmund spielen, zeigen Sitationen, Stimmungen und Menschen, wie sie auch Wanne-Eickel pr├Ągten.

Ob an der Ruhr-Uni oder im Westfalenpark, ob am Kanal in Essen oder bei einem Konzert in der Westfalenhalle: Vielleicht waren wir ja auch gerade zu diesem Zeitpunkt dort?!

Der Siedlungsverband Ruhrkohlebezirk (Vorl├Ąufer vom Kommunalverband Ruhrgebiet) hatte 1971 zusammen mit der Landesarbeitsgemeinschaft Photographie einen Wettbewerb f├╝r junge Fotograf(inn)en ausgeschrieben. Der Bachem-Verlag in K├Âln stellte diesen Bildband aus vielen Einsenderfotos zusammen. Manche der talentierten Nachwuchsfotografen sind heute ├╝brigens namhafte Professoren, Bildjournalisten oder Regisseure (z.B. Adolf Clemens, Manfred Vollmer, WIlfried Kaute).

Hier eine Auswahl von Fotos:

Kinder (10 Bilder)

Jugend (24 Bilder)

Arbeit (6 Bilder)

Freizeit (13 Bilder)

powered by:

Home
Lesen Live!
Noch mehr B├╝cher
Filme
Bild der Woche
Zeitreise
Fundgrube
Das Dorf
Rekorde
Kult
Traurige Kapitel
Menschen
Schr├Ąges
Girls & Boys
Bildersuche
Kriegstagebuch
Shop
Kontakt
Presseberichte
Ruhrgebiet

Wanne-Eickel

Junge Fotografie