Teile des Freibads haben als “Wananas” überlebt. Der wunderschöne Sprungturm musste leider dran glauben. Was die Wassernixe vorn im Bild am Springerbecken will, ist nicht ersichtlich. Schwimmen durfte man darin nicht - und gesprungen war sie bestimmt nicht (Frisur!).
Der junge Mann auf dem Fünfer ganz souverän: Standbein, Spielbein...
Eigentlich konnte sich das Freibad in den 1970ern ĂĽber geringe Besucherzahlen nicht beklagen.